Wickede (Ruhr) Gemeinde mit Profil  

A445 Neue Baustelle zwischen Arnsberg-Neheim und Wickede (Ruhr) Richtung Werl

Foto der defekten Querrinne
Bild der defekten Querrinne (Foto: Straßen.NRW)

Am Donnerstag (4.10.) wird durch die Autobahnniederlassung Hamm zwischen den Anschlussstellen Arnsberg-Neheim und Wickede (Ruhr) in Fahrtrichtung Werl eine neue Baustelle eingerichtet. Der Verkehr wird für knapp drei Wochen 1-streifig in zwei Bauphasen an der Baustelle rechts und links vorbei geführt.

Die Autobahnniederlassung Hamm wird eine defekte Querrinne ausbauen und durch offenporigen Asphalt ersetzen. Die Querrinne wurde durch den Schwerlastverkehr stark beansprucht und hierdurch auf Dauer beschädigt. Durch den offenporigen Asphalt wird das Wasser nun zu einer neuen Längsrinne geleitet und dort entwässert. Straßen.NRW investiert hier 200.000 Euro aus Bundesmitteln.

Landesbetrieb Straßenbau NRW, Zentrale Kommunikation
fon (0209) 3808-333, fax (0209) 3808-549
Mail: kommunikation@strassen.nrw.de - Internet: www.strassen.nrw.de