Wickede (Ruhr) Gemeinde mit Profil  

Die Gemeinde Wickede (Ruhr) sucht Sie als Flüchtlingsbetreuer/in

Wappen der Gemeinde

Gemeinde Wickede (Ruhr)
Der Bürgermeister

 

Die Gemeinde Wickede (Ruhr) sucht Sie

zum nächstmöglichen Zeitpunkt als

Flüchtlingsbetreuer/in

Für die gemeindlichen Gemeinschaftsunterkünfte in Wickede (Ruhr) suchen wir eine engagierte und motivierte Kraft zur Betreuung der Flüchtlinge (m/w) in Teilzeit.

  Die Betreuungskraft dient als Erstansprechpartner/in  für Bewohnerinnen und Bewohner. Er/Sie regelt den reibungslosen Betrieb der Gemeinschaftseinrichtungen.

Ihr künftiges Aufgabengebiet:

  • Ansprechpartner/in für Bewohner/innen und Anwohner/innen bei Konflikten, Fragen usw.
  • Kontaktperson zu anderen Behörden in Hinblick auf die Unterbringung
  • Alltagsbetreuung der Bewohner/innen und Dolmetschertätigkeiten
  • Hilfestellung bei sozialen Problemen und Regeln des Zusammenlebens
  • Betreuung und Begleitung von Jugendlichen und jungen Erwachsenen
  • Unterstützung bei Krisen- und Konfliktbewältigung
  • Erfassen und Führen von Bewohnerstatistiken und Zusammenarbeit mit dem Belegungsmanagement des Fachbereiches 3
  • Kontrolle der Nutzung der Einrichtungen (u.a. Beachtung und Kontrolle des Hygienestandards)
  • Durchsetzung der Hausordnung in den Einrichtungen
  • Herrichten und Ausstatten der Unterkünfte im Falle einer Neuzuweisung und Organisation von Umzügen


Ihr Profil: 
·         Sie verfügen über eine abgeschlossene Berufsausbildung und
          Berufserfahrung in der Flüchtlingsbetreuung
·         Sie besitzen eine hohe interkulturelle und soziale Kompetenz
·         Sie sind belastbar und entwickeln Eigeninitiative, sind teamfähig und 
          flexibel
·         Kommunikationsfähigkeit, Durchsetzungsvermögen in schwierigen
          Situationen, Konfliktfähigkeit, aber auch der sensible Umgang mit den
          geflüchteten Menschen sind für Sie selbstverständlich
·         Fremdsprachenkenntnisse (bevorzugt: Arabisch) und gute
          Deutschkenntnisse
·         Führerschein Klasse B

Wir bieten Ihnen:

  • Eine Teilzeitbeschäftigung mit einer Arbeitszeit von 19,5 Wochenstunden
    Die Stelle ist zunächst befristet bis Ende 2018.
  • Flexible Arbeitszeiten im Einklang mit den Erfordernissen, die bei der Betreuung gegeben sind
  • Eine tarifgerechte Bezahlung nach dem  TVöD

Bitte richten Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen möglichst bis zum 24.01.2018 an die

                                    Gemeinde Wickede (Ruhr)
                                           Hauptstraße 81
                                       58739 Wickede (Ruhr)

Auf Ihr Interesse an einer Mitarbeit in der Flüchtlingshilfe freuen wir uns.

Für weitere Auskünfte stehen Ihnen  gerne Frau Weber (02377 915-161) oder  Frau Leipnitz (02377 915-112) zur Verfügung. 
Je nach Art der Behinderung ist diese Stelle auch für Schwerbehinderte geeignet.

P.S.: Senden Sie uns bitte nur Kopien, da keine Rücksendung der Unterlagen erfolgen kann. Vertraulichkeit Ihrer Bewerbung während und nach dem Auswahlverfahren sichern wir Ihnen zu, einschließlich sorgsamer Vernichtung von Unterlagen.    

 

Hier finden Sie die Stellenausschreibung auch als pdf-Dokument: