Wickede (Ruhr) Gemeinde mit Profil  

Wer gibt grüne Riesen ab?

Spekulatius und Lebkuchen in den Einkaufsregalen sind bereits Zeichen für die kommende Weihnachtszeit; nur noch 35 Tage und unser kleiner, aber feiner Weihnachtsmarkt kann beginnen (01.12.-03.12.). Die Vorbereitungen hierfür laufen auf Hochtouren, doch es fehlt noch ein ganz wichtiges Detail und Highlight auf dem Marktplatz: der Weihnachtsbaum.

Die Gemeindeverwaltung als Organisationsbüro für den Weihnachtsmarkt lädt Grundbesitzer zur „Tannenspende" ein. „Haben Sie noch eine Tanne, die inzwischen zu groß geworden ist und gefällt werden sollte - aber die zugleich im Strahl vieler Lichter und geschmückt mit großen roten Kugeln eine Augenweide für alle sein könnte?", fragt Koordinatorin Ruth Hornkamp.

Während für den Markt ein Baum von rund 8-10 Metern gesucht wird, kommt ein kleinerer Baum, ca. 5 Meter, gut in Betracht, die Kirchstraße am Dorfplatz in Wiehagen zu schmücken. Folgende Voraussetzungen müssen in beiden Fällen gegeben sein: Stattliche Höhe und gleichmäßiger Wuchs. Gute Zuwegung für den Abtransport. Standort Wickede (Ruhr). Angebote bitte an r.kraeenfeld@wickede.de oder Telefon: 02377 915-170.

 

Etwas kleinere und breitere Tannen haben vielleicht auch eine Chance und finden in der weiteren Weihnachtsdekoration letztmalig einen Platz, an dem sie ihren Glanz entfalten können.